Das Kleingedruckte

Allgemeine Lieferbedingungen

Eine vom Kunden abgegebene Bestellung ist bindend.

Die Bezahlung erfolgt im Voraus durch Überweisung oder per Paypal. Nach der Bestellung erhält der Kunde zunächst eine Auftragsbestätigung mit Rechnung per E-Mail. Der Warenversand erfolgt sofort nach Eingang der Bezahlung.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Versand: Wir liefern innerhalb Deutschlands, in die Länder der EU (außer Überseegebiete) und die Schweiz. Die Lieferung erfolgt als versichertes DHL-Paket. Die Versandkosten betragen 5,00 € innerhalb Deutschlands bis zu einem Bestellwert von 50,00 €. Ab einem Bestellwert von 51,00 € erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Für den internationalen Versand in EU-Länder - ohne Inseln und Überseegebiete - werden Versandkosten in Höhe von 15,00 € berechnet. Die Versandkosten in die Schweiz und auf die Inseln der EU-Länder (nicht Übersee) betragen 29,00 €. Über die Möglichkeit einer Lieferung in andere Länder wird auf Anfrage im Einzelfall entschieden. Bei einer Lieferung außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums trägt der Kunde eventuell anfallende Zölle, Abgaben und Steuern.

Lieferzeit: Im allgemeinen werden die bestellten Artikel direkt nach Eingang der Zahlung verschickt. Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, erhält der Kunde umgehend eine Mitteilung. Wenn eine Bestellung nur teilweise ausgeliefert werden kann, so erfolgen eventuelle Nachlieferungen portofrei. Eine Teillieferung berechtigt jedoch nicht zur Stornierung der Bestellung, sofern die Nachlieferungen innerhalb einer angemessenen Frist erfolgen.

Transportschäden: Die Sendung ist nach Erhalt auf Transportschäden zu prüfen. Eventuelle Transportschäden müssen umgehend dem Zusteller angezeigt und von diesem bestätigt werden. Der Kunde muss uns eventuelle Transportschäden umgehend mitteilen.

Urheberrecht: Die vom Postershop Jean-Luc Ollivier vertriebenen Poster und Gemälde sind weltweit urheberrechtlich geschützt. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Bilder zu vervielfältigen oder zu vertreiben oder Abbildungen davon selbst oder durch Dritte herzustellen.

Reklamationen: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei den gelieferten Postern und Gemälden farbliche Abweichungen von den Abbildungen im Bestellformular möglich sind, diese stellen grundsätzlich keinen Reklamationsgrund dar, ebenso wie leichte Abweichungen vom angegebenen Format.

Die gelieferte Ware wird von uns sorgfältig geprüft. Sollte der Kunde dennoch beschädigte Ware erhalten, muss er uns umgehend informieren.

Eventuelle Rücksendungen sollten grundsätzlich mit uns abgesprochen werden. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen und gehen zurück an den Absender.

Rücksendungen müssen unbedingt sorgfätig verpackt werden, sollte die zurückgeschickte Ware aufgrund mangelhafter Verpackung beschädigt bei uns eintreffen, kann nicht der volle Kaufpreis zurückerstattet werden.

Ausschließlich Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns: Poster-Shop Jean-Luc Ollivier, Ostergasse 9, D-56751 Polch, Tel. 02654-961549, Fax: 02654-961552, info@poster-jlo.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutz: Ihre an uns übermittelten Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.

Es gilt deutsches Recht.

Zurück